News
Hochseefischer Welt
Bildergalerie Bildergalerie
Die Weiterführung der alten Inhalte von Wilfried Gilles Seiten ist mit Wilfried so besprochen. Ich bitte all diejenigen Fahresleute, die nicht damit einverstanden sind, daß ihre Bilder und Beiträge auf dieser Homepage weiter veröffentlicht werden um eine kurze Info. Diese Beiträge werden dann sofort entfernt. Wolfgang Zietzschmann
zum 13. Treffen zum 13. Treffen
Nun ist sie da ........ die CD der Band "Hiev up". Mehr als ein ganzes Jahr komponierten, texteten, probten und arrangierten die Mitglieder ( zum Teil auch Mitglieder des Shantychores Geraberg) der Band unter aktiver Mitwirkung unseres Stammtischmitgliedes Rudolf Vohs an der CD. Viele Stunden im Proberaum und Studio verbrachte die Band, um die Shantys und Songs ihrer CD in einer Topqualität vorstellen zu können. Die Songs und Shantys beschreiben eindrucksvoll eine Fangreise eines Fischtrawlers von der Ausrüstung des Schiffes zur Fangreise, die schwere Arbeit der Hochseefischer am Fangplatz, bis hin zur Heimreise und Anlandung des Fanges, mit entsprechenden Hintergrundinformationen. Eine Fangreise also, wie sie viele Jahrzehnte in der Hochseefischerei und auf Schiffen beider deutscher Staaten alltäglich war. Neutral und unpolitisch, somit auch für unsere ehemaligen Kollegen der westdeutschen Hochseefischerei interessant. Die Band "Hiev Up" hat im Dezember letzten Jahres eine DEMO Version beim Thüringer Stammtisch vorgestellt, die großen Anklang gefunden hat. Die CD wird zum Selbstkostenpreis ( Produktion, Studiokosten, GEMA Gebühren und Steuern ) von 12,00€ plus 3,00€ Versandkosten ab sofort angeboten: Bestellung bitte über E-Mail rudolf.vohs@outlook.de gabriele.vohs@outlook.de Tel. 036252 36738 oder postalisch: Rudolf Vohs Waldstr.02 99897 Tambach - Dietharz
Info vom Thüringer Hochseefischerstammtisch
Termine für Treffen / Events
Buchtipp Maritime Erzählungen Wahrheit und Dichtung Der Autor erzählt Episoden aus dem Leben und  der gefahrvollen Arbeit der Hochseef i scher in  der Vergangenheit. Es werden Männer vorgestellt, die mit einer un - gewöhnlichen Bereitscha ft und Hingabe ihre  beruflichen Aufgaben an Bord im kamerad - schaftlichen Miteinander erfüllten.  Band 1 erzählt  über:   Eine Seebestattung im Nordwestatlantik, das  Abwettern eines Orkans in der Barentssee, die  Vereisung eines Schiffes, Gefährdungen durch aufgefischte chemische Kampfstoffe, die  Rettung eines außenbords gefallenen Netz - machers, die Ausbildung von Fischern im fernen  Mosambik und eine Weihnachtsfeier in der  Nähe der Treibpackeisgrenze im Seegebiet vor  Labrador. Band 2 erzählt über: Die Kindheit in  der Nachkriegszeit, die See - krankheit auf  der  ersten Reise, die Polartaufe auf  einem Logger,  das Fangen und Schlachten von  Dornhaien, den Heringsfang  mit Treibnetzen,  das Gift der Feuerquallen, Lecksicherungs - maßnahmen nach einem Wassereinbruch im  Laderaum, einen fahrlässig verursachten  Kammerbrand, das Schmuggeln von Transitzi - garetten in einem Heringsfass, das Verstec k spiel  einer „klugen Ratte“, Arbei tsunfälle auf  Hec k fängern, die Behan d lung von Nieren - steinen, eine Schädlingsbekäm p fung mit bösen   Folgen,  Hindernisse am Meeresgrund, Möwen  als Freund und  Begleiter des Hochseefischers,  Liebe s grüße aus der Heimat. Band 3 erzählt über:  Die  gefährliche Vereisung eines Fischtrawlers  vor Westgrönland,  die nicht erwiderte Liebe  einer Grönländerin, eine Augenverletzung beim  Spleißen von Drahttauwerk, eine schlimme  Fingerentzündung verursacht durch  den  Sta - c hel eines Rotbarsches, die nachhaltigen Folgen regelmäßigen Alkoholgenußes, eine interna - tionale  Kontrolle ohne Beanstandungen, die  Rettung eines Schiffkochs aus dem kalten   Hafenwasser, die Bergung eines Schwerver - letzten aus dem Koffer damm eines Trawlers, die  lebensbedrohliche Verbrühung eines 'Fischmeh - lers' auf einem Seitentrawler, eine  Tätowierung  in einer Hafenkneipe,   die Suche nach einem  verlorenen gegangenen Zahnersatz,  den Umgang  mit einem gefangenen Grönlandhai, die  lebensverä nderten Folgen eines Arbeitsunfalls,  eine Hochzeit im Seemannsheim, einen  mühevollen  ' Waschtag' an Bord und einen  unterhaltsamen  Abend in der Seemannskneipe. Band 4 erzählt über: Eine gewollte Schwangerschaft, die Zahn - schmerzbehandlung dur ch den Ersten Steuer - mann, eine Beförderung des Decksmannes zum  Netzmacher, die  Frischegradbestimmung von  Plattfischen im Fischereihafen, eine traurige  Nachricht,   eine Monsterwelle im Nordwest - atlantik, einen Unfall bei einem Segelmanöver,   die Unntreue  einer Seemannsfrau,  den Sturz  eines Decksmanns aus den Wanten , einen an  Bord vergessenen Pudel,    eine Werbung für die  Fremdenlegion,      Übungen mit dem Rettungs - floß und Rettungsboot, einen Arbeitsunfall mit  tödlichem Ausgang.   In den Buchhandlungen und  Bibliotheken erhältlich! Band 1  ISBN      978 - 3 - 96008 - 296 - 5    Band 2      ISBN      978 - 3 - 96008 - 898 - 1  Band 3  ISBN      978 - 3 - 96145 - 277 - 4      Band 4  ISBN       978 - 3 - 96145 - 724 - 3 Gewollte  Schwangersch aft.
Achtung !
Die Sonderausstellung auf dem Rostocker Traditionsschiff -"Fänger im Eis" Rostocker Hochseefischer im Nordatlantik- hat ab 15. Mai 2020 geöffnet.
Liebe Leser, liebe Kollegen und Freunde die Betreiber der WEB-Seiten www.hochseefischer-welt.de und www.hochseefischer-backskiste.de hatten darauf hingewiesen, das wir das gemeinsam genutzte Online-Fotoalbum aus Kostengründen aufgeben wollen. Nun hat sich eine sehr schöne Lösung gefunden. Unser alter Freund und Kollege, der Hochseefischer Jürgen Weber aus der „Erich Weinert“ Runde hat sich bereit erklärt, die vollen Kosten des Fotoalbums in Höhe von 96 Euro jährlich für die nächsten 5 Jahre zu übernehmen. Wir empfinden das als eine außerordentlich großzügige Geste und bedanken uns ganz herzlich dafür. Das ist in keinem Fall selbstverständlich und dem entsprechend rechnen wir das dem Jürgen ganz hoch an. Herzlichen Dank !