Hochseefischer Welt
fischereischiffe
                                 Erfreute Blicke der Hochseefischer beim Anblick der vielen- und großen Schiffe der DFK Rostock und Sassnitz bis 1990        Es ist schwer die Fischereiflotte der ehemaligen DDR zu beschreiben. Es war einfach aus meiner Sicht gigantisch, wie sich  diese Flotte entwickelte. Es begann 1956 in Rostock mit den Loggern, die hauptsächlich in der Nordsee fischten. Doch Anfang der 60er Jahre wurden   die Fischereischutzzonen eingeführt. Damit wurde es eng für die DDR-Fischerei. Bereits 1961 wurde das erste Fabrikschiff in Dienst gestellt, ab da ging es rapide aufwärts mit dem Bedarf an Hochseefischern . Es sollen bis 1990 über 40.000 Hochseefischer auf den Schiffen gearbeitet haben, manche länger und viele weniger lang. Da die freien Fanggründe immer mehr eingeengt wurden und viele Fangplätze dadurch überfischt wurden, wurden die Wege    zu den Fanggründen immer weiter und die Fangreisen immer länger. Um den Fisch von dort effizienter abtransportieren zu können, wurden die Transportschiffe immer größer und die Mannschaften mußten in der Ferne per Flugzeug ausgetauscht werden. Doch 1990 war dann plötzlich alles vorbei für die Schiffe und die vielen Hochseefischer.
Nicht zu vergessen die vielen ausländischen Kühlschiffe und Versorgungsschiffe. Sie haben unsere großartigen Pläne und Vorhaben in der Anfangsphase sehr unterstützt.
Fischereischiffe farbig Fischereischiffe farbig Fischereischiffe s/w Fischereischiffe s/w
Die "Tekoa" war das erste Kühlschiff auf dem ich mitgeholfen habe, alles was wir im Laderaum 1 und 2 hatten, zu übergeben und zu verstauen. Dieses Schiff hat mich ungeheuer beeindruckt, es war sauber gepönt, die Besatzung war gut drauf und ich habe von dort meinen ersten "James Bond" Film in Farbe gesehen. Es war eine vollständig andere Welt. An die Seeleute dort kann ich mich noch heute genaustens erinnern, vor allem an den Dosenwerfer, mit dem hatte ich ein ziemlich unbeholfenes, aber dafür langes Gespräch. Ich wollte nämlich so einen Parka haben, wie er dort zur Arbeit getragen wurde.       Ich konnte es vergessen. Tut mir heut noch leid.
Kühl-und Versorgungsschiffe Kühl-und Versorgungsschiffe Schiffslebensläufe FVS Schiffslebensläufe FVS Technische Daten Technische Daten Schiffslebensläufe Frosttrawler Schiffslebensläufe Frosttrawler Schiffsregister Schiffsregister Positionsmeldungen Positionsmeldungen Marine-Traffic